Anleitungen

So synchronisieren Sie einen Desktop-Ordner zwischen zwei Ordnern in Dropbox mithilfe von Symlinks

Dropbox synchronisiert automatisch Ordner zwischen Computern, die Ordner müssen sich jedoch im Dropbox-Verzeichnis befinden. Wenn Sie Ordner an anderen Orten auf Ihrem Laufwerk synchronisieren möchten, z. B. indem Sie einen synchronisierten Ordner auf dem Desktop sowohl auf Ihrem Büro-PC als auch auf Ihrem Laptop platzieren, können Sie symbolische Links verwenden. Symlinks verhält sich wie eine Weiterleitungsadresse: Wenn Sie eine Datei in dem Ordner auf Ihrem Desktop ändern, leitet das System sie automatisch an den verknüpften Ordner in Ihrer Dropbox weiter und synchronisiert sie mit Ihrem anderen Computer.

1

Öffnen Sie Ihr Dropbox-Verzeichnis, indem Sie auf das Dropbox-Taskleistensymbol doppelklicken.

2

Ziehen Sie den Ordner von Ihrem Desktop in das Dropbox-Fenster. Dadurch werden alle Ihre Dateien in Dropbox verschoben und mit dem Hochladen begonnen.

3

Öffnen Sie den Ordner, den Sie in Ihrer Dropbox abgelegt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Adressleiste und klicken Sie auf "Adresse kopieren".

4

Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf Ihrem Desktop-Hintergrund. Wählen Sie "Befehlsfenster hier öffnen".

5

Geben Sie den folgenden Befehl ein:

mklink / d ". {link name}"

Ersetzen Sie {link name} durch den Namen, den Sie Ihrem symbolischen Link geben möchten. Drücken Sie noch nicht die Eingabetaste.

6

Fügen Sie nach dem vorhergehenden Befehl ein Leerzeichen ein und geben Sie ein weiteres Anführungszeichen ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Befehlsfenster und wählen Sie "Einfügen". Geben Sie ein endgültiges Anführungszeichen ein. Sie haben eine Zeile, die wie folgt lautet:

mklink / d ". {Linkname}" "{Speicherort des Ordners in Dropbox}"

Drücken Sie die Eingabetaste, um den Link zu erstellen.

7

Nachdem Dropbox Ihren gesamten Ordner mit der Cloud synchronisiert hat, wechseln Sie zu Ihrem zweiten Computer und führen Sie denselben Vorgang aus, mit Ausnahme des anfänglichen Verschiebens des Ordners, um einen symbolischen Link auf dem Desktop dieses Computers zu erstellen. Sie können jetzt Dateien auf beiden Computern bearbeiten oder in den Desktop-Ordner verschieben, und Dropbox synchronisiert die Änderungen.