Anleitungen

Probleme innerhalb einer Organisationsstruktur

Ein Unternehmen mit einer starken Organisationsstruktur profitiert von einer verbesserten Kommunikation, einer klar definierten Hierarchie und der Fähigkeit, eine einheitliche Unternehmensbotschaft zu erstellen. So effizient eine Organisationsstruktur auch sein mag, sie kann auch zu Problemen führen, die zu Produktivitätsverlusten und internen Konflikten führen können. Um ein robustes Unternehmens-Framework aufrechtzuerhalten, müssen Sie in der Lage sein, Probleme innerhalb einer Organisationsstruktur zu identifizieren und zu behandeln, sobald sie auftreten.

Konflikt durch Abteilungstreue

Eine der Gefahren bei der Schaffung von Abteilungen ist das Auftreten einer "Wir gegen Sie" -Mentalität zwischen verschiedenen Gruppen. Der Verkauf steht möglicherweise im Widerspruch zur Buchhaltung, da neue Kunden nicht für Kreditbedingungen zugelassen werden. Die Logistik steht im Widerspruch zur Fertigung, da die Produkte nicht schnell genug gebaut werden, um die Versandfristen einzuhalten.

Abteilungen tendieren dazu, wettbewerbsfähig zu werden und das Gefühl zu haben, dass ihre Arbeit für den Erfolg des Unternehmens wichtiger ist als die Arbeit der anderen Gruppen. Dies kann zu Kommunikationsunterbrechungen führen, die die Produktivität beeinträchtigen.

Veränderungen durch das neue Management

Wenn sich das Management seit vielen Jahren nicht mehr geändert hat, wird sich das Unternehmen auf eine Weise einlassen, die für das bestehende Managementteam effizient und komfortabel ist. Änderungen im Management, aus welchen Gründen auch immer, können die Organisationsstruktur einer Organisation belasten. Der neue Manager oder die neuen Manager sind möglicherweise nicht mit der Art und Weise vertraut, wie die Organisationsstruktur seit Jahren geführt wird, und versuchen, die Funktionsweise neu zu bestimmen. Für Mitarbeiter und andere Führungskräfte gibt es eine Anpassungsfrist.

Effektive Kommunikation sorgt dafür, dass ein Unternehmen reibungslos läuft

Damit eine Organisationsstruktur reibungslos funktioniert, ist eine effektive Kommunikation erforderlich. Ohne Kommunikation können neue Ideen und Prozesse verwirrt werden. Manager können anfangen, ihre Anstrengungen zu verdoppeln, um bestimmte Teile eines Prozesses als ihre eigenen zu beanspruchen.

Aus diesem Grund ist die Kommunikation der Führungskräfte mit dem Rest des Unternehmens entscheidend für den Erfolg jeder Organisationsstruktur. Wenn Abteilungen ihre Zuständigkeiten nicht genau kennen, kann die daraus resultierende Verwirrung die Produktion verlangsamen.

Kommunikation über Unternehmensziele

Eine Organisationsstruktur ist nur wirksam, wenn das gesamte Unternehmen sie richtig nutzt, so die Unternehmensberatung Liebowitz und Associates. Wenn das obere Management ohne Rücksprache mit den Managern dieser Abteilungen Abteilungsziele für den Rest des Unternehmens festlegt, läuft das Unternehmen Gefahr, seine Ziele nicht zu erreichen. Damit eine Organisationsstruktur effektiv ist, muss die Zielsetzung ein wechselseitiger Prozess sein. Wenn das obere Management nicht den Beitrag des Rests des Unternehmens sucht, um Unternehmensziele zu erreichen, kann Ressentiment einsetzen und die Moral beginnt zu sinken.