Anleitungen

10 Grundsätze der Personalentwicklung

Wenn es jemals ein Konzept gab, das sowohl für Sie als auch für Ihre Mitarbeiter eine Win-Win-Lösung bietet, ist es die Idee, die Personalentwicklung in Ihren gesamten Geschäftsplan einzubeziehen. Durch die Nutzung der Grundprinzipien der Personalentwicklung erhöhen Sie Ihre Bindungsrate, weil Sie zufriedene Mitarbeiter haben und sparen Zeit und Geld bei der Einstellung neuer Mitarbeiter. Gleichzeitig steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und verbessern die Arbeitsmoral.

Relevanz

Bieten Sie relevante Schulungen an, damit die Mitarbeiter den Wert Ihrer Entwicklungspläne erkennen können. Lange Besprechungen, die anscheinend nichts mit ihren täglichen Aufgaben zu tun haben, können Mitarbeiter für zukünftige Schulungen abschrecken und die Implementierung neuer Entwicklungsmodule erschweren.

Zeitliche Koordinierung

Halten Sie die Trainingseinheiten kurz und auf den Punkt. Ihre Mitarbeiter können überfordert sein, wenn sie gleichzeitig zu viele Informationen erhalten. Versehen Sie Ihre Mitarbeiter mit wichtigen Aktualisierungen ihrer Fähigkeiten, die sie sofort einsetzen können.

Flexibilität

Geben Sie den Mitarbeitern Schulungen, die es ihnen ermöglichen, Ihre Methoden nach Bedarf zu integrieren. Durch die Autonomie der Mitarbeiter bei Entscheidungen wird eine stärkere Belegschaft aufgebaut, die stolz auf ihr Arbeitsprodukt ist.

Tore

Definieren Sie Ihre Unternehmensziele und entwickeln Sie Schulungs- und Personalentwicklungstechniken, die zur Erreichung dieser Ziele führen. Halten Sie alle Personalentwicklungsprojekte auf Ihren Unternehmenszweck ausgerichtet und konzentrieren Sie sich auf die Kundenzufriedenheit.

Identifikatoren

Identifizieren Sie die Fähigkeiten und Merkmale einzelner Mitarbeiter und veranlassen Sie sie, an Schulungen teilzunehmen, die ihre natürlichen Fähigkeiten nutzen.

Konsistenz

Halten Sie einen einheitlichen Schulungsplan als Teil Ihrer Unternehmenskultur ein. Personalentwicklung sollte ein kontinuierlicher, integraler Bestandteil Ihres Unternehmens sein, um eine optimale Produktion und Mitarbeiterzufriedenheit zu gewährleisten und gleichzeitig mit Trends und Veränderungen in Ihrer Branche Schritt zu halten.

Unterstützung

Unterstützen Sie die Bemühungen Ihrer Mitarbeiter, die den Wunsch nach Selbstverbesserung erkennen lassen. Hören Sie Ihren Mitarbeitern zu, wenn sie Ihnen sagen, welche Art von Schulung sie benötigen und wie sie ihre Leistung verbessern.

Förderung

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich an Personalentwicklungsprojekten zu beteiligen und Vorschläge zu machen. Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern die Zusammenarbeit und die Entwicklung von Teams, die direkt an zukünftigen Schulungsplänen beteiligt sind.

Liefern

Während Schulung und Coaching ein wesentlicher Bestandteil der Personalentwicklung sind, müssen Sie Ihren Mitarbeitern die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Aktualisieren Sie Computer und andere Geräte nach Bedarf, wenn Sie neue Arbeitsprozesse implementieren oder zusätzliche Erwartungen an die Mitarbeiter stellen.

Intervention

Wenn Sie ein Problem bei Ihren Mitarbeitern feststellen, können Sie es frühzeitig im Keim ersticken, indem Sie mit dem fehlerhaften Mitarbeiter sprechen oder Änderungen vornehmen, die das schädliche Verhalten wirksam stoppen. Den Mitarbeitern zu erlauben, den Arbeitsfluss weiterhin zu stören, kann ansteckend sein und Ihre Bemühungen um eine positive Personalentwicklung zunichte machen.